Übersicht

S-Bahn

Antrag für Verkehrsausschuss am 12.03.2020: S-Bahn-Netz Rheinisches Revier

Sehr geehrter Herr Bortlisz-Dickhoff, die SPD-Fraktion reicht hiermit wie angekündigt einen Beschlussvorschlag mit einer Begründung zum Tagesordnungspunkt „S-Bahn-Netz Rheinisches Revier“ nach. Die SPD Fraktion bittet folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen: Der Verkehrsausschuss des Rhein-Erft-Kreises empfiehlt dem Kreistag, das Vorhaben…

Bild: stefan finger

SPD in der Region unterstützt S-Bahn-Pläne der Kommunen

Wieder einmal wird eine SPD-Idee nach viel zu langem Zögern endlich auch von der CDU mitgetragen. Der Ausbau der Erft-S-Bahn nicht nur bis Bedburg, war von Anfang an Teil unseres S-Bahn-Plans. Leider wurde dies im konservativ regierten Rhein-Kreis-Neuss lange nicht mitgetragen. Ich hoffe sehr, dass die Chance daraus nicht durch die jahrelange schwarze Blockade verspielt worden ist und werde mich intensiv für die S-Bahn auch über Bedburg hinaus einsetzen. Pressemitteilung:

Hürther S-Bahn-Anschluss wird vorbereitet

Der Ausbau der sogenannten Kölner Westspange wird Hürt direkt ans S-Bahnnetz anschließen. Gemeinsam mit Stephan Renner setze ich mich dafür ein, dass umgehend der vollständig barriefreie Umbau des Bahnhofs Kalscheuren angegangen wird. Presseerklärung:

S-Bahn Anschluss Pulheim kommt voran

Vorbereitungen für den S-Bahn Anschluss Pulheims Teil des beschlossenen Maßnahmenpakets zur Stärkung des Bahnknotens Köln Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion und Vorsitzende des Aufsichtsrats des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland (NVR), Dierk Timm, freut sich, über Fortschritte bei der Aufwertung der Verbindung Mönchengladbach-Köln…

Bild: Von Mansent - Eigenes Werk, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47679341

Machbarkeitsstudie bestätigt Nutzen einer neuen S-Bahntrasse zwischen Köln und Bonn (S17)

Neue S-Bahn würde auch Hürth und Brühl besser anbinden Immer mehr Menschen benutzen die Bahnverbindung zwischen Bonn und Köln. Die vielen Pendler, welche in Hürth oder Brühl zusteigen, wissen davon ein Lied zu singen. Inzwischen sind die bestehenden Verbindungen stark…

Timm: „Bahn und S-Bahn sind beliebt, warum machen wir es den Kunden unangenehm sie zu nutzen?“

Maßnahmen zur Verbesserung der Stationsqualität eingefordert, ebenso wie die Erweiterung des Bahnhofs Sindorf Fraktionsübergreifend wurde die Geschäftsführung des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland von der Verbandsversammlung beauftragt, die im letzten Stationsbericht negativ bewerteten Haltepunkte genau unter die Lupe zu nehmen und Maßnahmen…

Deutliche Verbesserungen auf der Erftstrecke

Am Montag wurde in Köln-Deutz von Verantwortlichen von Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio NRW der Verkehrsvertrag für den künftigen Betrieb der Regionalbahn-Linie 38 unterzeichnet. Anwesend war auch der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Kreistag, Dierk Timm. Dieser ist als…

„Das S gemeinsam voranbringen“

Seit geraumer Zeit setzt sich die SPD-Fraktion im Kreistag mit ihrem Vorsitzenden Dierk Timm für den Ausbau der S-Bahn im Kreis ein. Seine Sicht der Dinge konnte Timm nun im Rahmen der Akteurskonferenz „Das S gemeinsam voranbringen“ in Köln darlegen.

Taktung wird verbessert

„Mit dem neuen Fahrplan im Dezember 2017 wird es einige Verbesserungen für die Bahnkunden im Kreis geben“, kündigt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Dierk Timm, an. So verbessert sich die Anbindung Köln-Pulheim am Wochenende und in Randzeiten durch zusätzliche Fahrten.

Mit Sicherheit Bahnfahren

„Viele Menschen fühlen sich unsicher, wenn sie mit der Bahn fahren – gerade abends und nachts, wenn wenig Betrieb ist und besonders dann, wenn sie an kleinen Bahnhöfen alleine warten müssen“, meint der SPD-Fraktionsvorsitzende Dierk Timm. „Auch für das Bahnpersonal…