Übersicht

ÖPNV

Deutliche Verbesserungen auf der Erftstrecke

Am Montag wurde in Köln-Deutz von Verantwortlichen von Nahverkehr Rheinland (NVR) und DB Regio NRW der Verkehrsvertrag für den künftigen Betrieb der Regionalbahn-Linie 38 unterzeichnet. Anwesend war auch der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Kreistag, Dierk Timm. Dieser ist als…

„Das S gemeinsam voranbringen“

Seit geraumer Zeit setzt sich die SPD-Fraktion im Kreistag mit ihrem Vorsitzenden Dierk Timm für den Ausbau der S-Bahn im Kreis ein. Seine Sicht der Dinge konnte Timm nun im Rahmen der Akteurskonferenz „Das S gemeinsam voranbringen“ in Köln darlegen.

Busverkehr im Rhein-Erft-Kreis – CDU, FDP und Grüne lassen ÖPNV-Nutzer, Arbeitnehmer und lokale Unternehmen im Regen stehen

Mehrere hundert Beschäftigte der Regionalbus Köln GmbH (RVK), ihres Tochterunternehmen RBR sowie von auftragsnehmenden lokalen mittelständischen Busunternehmen haben im Vorfeld der Sitzungen des Verkehrsausschusses und des Kreisausschusses für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze und für einen qualitativ hohen und bezahlbaren Busverkehr…

Kreis droht erneutes Scheitern vor Gericht

Busverkehr im Kreis durch dilettantisches Vorgehen von Verwaltung, CDU und Grünen gefährdet Die Vergabekammer Köln hat im Anhörungstermin deutlich gemacht, dass das Vergabeverfahren, das Rhein-Erft-Kreis und die Rhein-Erft Verkehrsgesellschaft (REVG) zur künftigen Organisation des Busverkehrs im Kreis gewählt haben, unwirksam…

Taktung wird verbessert

„Mit dem neuen Fahrplan im Dezember 2017 wird es einige Verbesserungen für die Bahnkunden im Kreis geben“, kündigt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Dierk Timm, an. So verbessert sich die Anbindung Köln-Pulheim am Wochenende und in Randzeiten durch zusätzliche Fahrten.

Mit Sicherheit Bahnfahren

„Viele Menschen fühlen sich unsicher, wenn sie mit der Bahn fahren – gerade abends und nachts, wenn wenig Betrieb ist und besonders dann, wenn sie an kleinen Bahnhöfen alleine warten müssen“, meint der SPD-Fraktionsvorsitzende Dierk Timm. „Auch für das Bahnpersonal…

Neue Züge für die RB27 bedeuten mehr Komfort und Sicherheit

Für die kommenden Jahre wird die DB Regio weiter die RB27 bedienen. Diese Entscheidung traf der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) nach Abschluss eines europaweiten Vergabeverfahrens. Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Dierk Timm, zugleich Gremienmitglied im NVR, begrüßt diese Entscheidung. Zu dem…

Sozialticket in Gefahr?

„Bei mir schrillen alle Alarmglocken“, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Dierk Timm, der sich im Rahmen seiner Tätigkeit in den Gremien des VRS, wo er ebenfalls Fraktionsvorsitzender ist, für die Einführung des Sozialtickets stark gemacht hatte. Der Sozialdemokrat ist…

Schritt für Schritt zur Angebotsverbesserung

Die Umsetzung des S-Bahn-Konzeptes der SPD im Rhein-Erft-Kreis kommt voran. „Dabei haben die einzelnen Projekte unterschiedliche Sachstände“, erläutert der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Dierk Timm. Am weitesten fortgeschritten sind die Planungen für die Erft-S-Bahn von Köln über Horrem Richtung Bedburg. Die…

Infrastruktur wird gestärkt

Die Gremien des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland haben das Investitionsprogramm 2017-2021 ergänzt. „Darunter sind auch einige Projekte im Rhein-Erft-Kreis“, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Dierk Timm. So werden am Bahnhof in Brühl 25 abschließbare Fahrradboxen gefördert. „Zusammen mit dem Umbau,…

Weiter erhebliche Mängel an Bahnhöfen im Kreis

Der neue Stationsbericht des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland zeigt im Vergleich zum Vorjahr leider keine spürbare Verbesserung für die 16 Stationen im Kreisgebiet. Nach wie vor stellen dabei die Bahnhöfe entlang der Erftstrecke ein besonderes Problem dar. „Die Stationen in Glesch,…