Übersicht

Kommunalwahl

Ausbildungskonsens auch im Rhein-Erft-Kreis verwirklichen

SPD-Landratskandidat Bernhard Hadel fordert den Ausbildungskonsens für den Rhein-Erft-Kreis "Stellen Sie Ausbildungsplätze bereit, nach Möglichkeit auch über den eigenen Bedarf Ihres Unternehmens hinaus. Liefern Sie erneut den Beweis für die Leistungsfähigkeit der dualen Berufsausbildung." – Diesen Appell richten Landratskandidat…

Der Reiz billiger Zigaretten

Düsseldorf – „Unglaublich“ nannte der Pulheimer Horst Engel, innenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Düsseldorfer Landtag, gestern Vorwürfe, er habe für seinen Landtagskollegen Friedrich Wilke Zigaretten über die polnisch-deutsche Grenze bei Frankfurt / Oder geschmuggelt. Im Bericht der „tageszeitung“ (taz) über…

„liberal, illegal, scheißegal“ – ein Aprilscherz?

Zu dem Bericht aus der heutigen Ausgabe der TAZ fragt Guido van den Berg, der Vorsitzende der Rhein-Erft SPD: "Genialer Aprilscherz oder wollte der FDP-Landratskandidat Horst Engel in ‚uckermärkische Einöde‘ die Resozialisierungsmaßnahmen für ‚Klau-Kids‘ an der eigenen Person testen?" Lesen…

SPD plädiert für Job-Center

Bernhard Hadel, Landratskandidat Zum 1. Januar kommenden Jahres werden nach dem „Hartz-IV-Gesetz“ Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zusammengelegt. Die Ämterrennerei soll für die Betroffenen aufhören, sie sollen Beratung, Förderung und Hilfe aus einer Hand und an einer Stelle erhalten. Noch offen…

„Neue Attacke gegen die Kohle“

SPD-Vorsitzender Guido van den Berg kritisiert die Pläne des NRW-UmweltministeriumsLandratskandidat Bernhard Hadel: "Wir werden auf die Interessen unserer Region achten." Die Erft ist kein reißender Fluss, aber immerhin rauschen derzeit mehr als zehn Kubikmeter Wasser pro Sekunde in…

Schlagworte des Landrats sind noch kein Konzept

Die Ankündigung den Rhein-Erft-Kreis künftig mit dem Begriff "Energiekreis" bewerben zu wollen, hält die SPD für eine reine Wahlkampfveranstaltung von CDU-Landrat Stump, die vermutlich viel Geld – vermutlich Steuergelder – kosten werde. "Neue Schlagworte alleine, sind kein Konzept" erklärte der…

Netz gegen Klaukids

Landratsbewerber Bernhard Hadel Bisher gibt es das Problem im Rhein-Erft-Kreis noch nicht wirklich, aber man kann ja schon mal vorbeugen. SPD-Landratskandidat Bernhard Hadel und sein Parteivorsitzender Guido van den Berg informierten sich beim Kölner Polizeipräsidenten Klaus Steffenhagen über die…

Stump bei den Roten

Ausgerechnet am höchsten rheinischen Feiertag, am Rosenmontag, habe sich Landrat Werner Stump aus dem Rhein-Erft-Kreis „geflüchtet“, klagt Leser David Boventer. Dabei preise Stump doch ständig die Vorzüge des Kreises. Und dann, ausgerechnet am Rosenmontag, sehe man ihn leibhaftig und via…

SPD will Heime für Straftäter

SPD-Kreisvorsitzender Guido van den Berg Neue Wege sollten nach Meinung der Kreis-SPD beschritten werden, um wirkungsvoller gegen minderjährige Straftäter vorzugehen. Die Partei denkt dabei an eine engere Zusammenarbeit der Behörden im Rhein-Erft-Kreis mit denen in Köln. Landratsbewerber Bernhard Hadel…

Klares Signal für das Kraftwerkerneuerungsprogramm

SPD-Kreisvorsitzender Guido van den Berg wirbt auf dem Landesparteitag der NRW-SPD für die Interessen der Braunkohle Auf dem SPD-Landesparteitag am 14.02.2004 in Bochum hat die Rhein-Erft SPD einen inhaltlichen Erfolg errungen. Die Kreispartei hatte zum Energiepolitischen Leitantrag des Landesvorstandes…

Hadel hadert mit dem Landrat

Bernhard Hadel will Landrat werden. „Wir haben es geschafft, ohne Anhebung der Kreisumlage, ohne Gebührenerhöhung und ohne Kürzung von Leistungen einen ausgeglichenen Haushalt zu präsentieren“, ist CDU-Fraktionschef Willi Zylajew nach den stundenlangen Beratungen vom Mittwoch zufrieden. Mitglieder anderer Fraktionen…

Wichtige Zusagen für die Investitionssicherheit in neue Kraftwerke

Vertreter der Rhein-Erft SPD im Boa-Block NiederaußemLandratskandidat Bernhard Hadel und die Bundestagsabgeordneten Kelber und Niertan auf dem Boa-Block in Bergheim-Niederaußem „Das ist ein wichtiges Signal für uns“ bestätigt Alwing Fitting, Vorstandsmitglied der RWE-Power AG die Zusagen zum Emissionsrechte-Handel,…

Hadel will Landrat werden

Bernhard Hadel „Ich stelle mich dieser Aufgabe und bin fest entschlossen, Landrat zu werden.“ Bernhard Hadel, Kämmerer der Stadt Wesseling, soll für die SPD als Spitzenkandidat in die Kommunalwahl 2004 gehen. Gestern Abend lud der Vorstand der Rhein-Erft-SPD überraschend…

Guido van den Berg: „Gute Nachricht für Sport im Rhein-Erft-Kreis“

Der Breiten- und Leistungssport im Rhein-Erft-Kreis wird, aller voreiligen Hiobsbotschaften zum Trotz, durch das Land in erheblichem Umfang weiter gefördert. Insgesamt werden 50 Mio. Euro für den Sportstättenbau und 7 Mio. Euro für die Übungsleiter im Landeshaushalt Nordrhein-Westfalen eingesetzt. Auf…

Breite Mehrheit für van den Berg

Mit 28 Jahren Vertreter der jungen Generation in der SPD: der neue Kreisvorsitzende Guido van den Berg (Bild: Uwe Schindler, Kölner-Stadt-Anzeiger) Als die Wahl in trockenen Tüchern war, da ließen es die Sozialdemokraten am Nikolaustag in der Aula der…