Übersicht

Kommunales

SPD-Kreistagsfraktion fordert Ankauf des „alten Schwimmbades“ in Alt-Hürth und den Ausbau für schulische Zwecke des Goldenberg-Berufskollegs

„Die schulische Nutzung des stillgelegten „alten Schwimmbades“ in Alt-Hürth wäre eine ideale Lösung zur Sicherung und Erhaltung der Zukunftsfähigkeit des Goldenberg-Berufskollegs in Hürth/Wesseling,“ findet der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß MdL. Die SPD-Kreistagsfraktion habe daher zum Haushalt 2004 beantragt, dass…

SPD besuchte Hürther Feuerwehr

Der SPD-Landratskandidat für den Rhein Erft-Kreis und Wesselings Kämmerer Bernhard Hadel, Gabriele Frechen MdB, Hürths SPD-Vorsitzender Günter Reiners und Hürths Stadtbrandtmeister Friedhelm Wolter bei der Besichtigung der Hürther Feuerwache. Ein informativer Austausch zwischen SPD-Politikern und der Hürther Feuerwehr fand…

Hadel will Landrat werden

Bernhard Hadel „Ich stelle mich dieser Aufgabe und bin fest entschlossen, Landrat zu werden.“ Bernhard Hadel, Kämmerer der Stadt Wesseling, soll für die SPD als Spitzenkandidat in die Kommunalwahl 2004 gehen. Gestern Abend lud der Vorstand der Rhein-Erft-SPD überraschend…

Hundesteuer-Chaos in Frechen:

Das Hundesteuer-Chaos in Frechen wird nach Auffassung des SPD-Landtagsabgeordneten Hardy Fuß „immer doller“. Nach dem die Hundesteuer für Rottweiler und Rottweiler-Mischlinge um 800 % erhöht worden war, weil diese angeblich Kampfhunde sein sollen, sei jetzt ein neuer „Wahnsinns-Vorschlag“ des Bürgermeisters…

Grube Carl auf der Kippe?

Grube Carl auf der Kippe? Die hochfliegenden Pläne für einen neuen Stadtteil im Frechener Westen scheitern an der Selbstüberschätzung selbsternannter Grundstücksentwickler von Hardy Fuß MdL, Mitglied des Rates der Stadt Frechen Ein neuer Stadtteil für 5.000 Menschen, ein historischer…

„Nur wer begeistert ist, kann auch andere begeistern“

www.mit-uns-zieht-die-neue-zeit.de "Mitziehen statt Durchdrücken" lautet der Titel des Diskussionspapiers von jüngeren Kommunalpolitikerinnen undKommunalpolitikern aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz, das pünktlich zum SPD-Bundesparteitag in Bochum vorgestellt wurde. Auch aus dem Rhein-Erft-Kreis haben einige junge Kommunalpolitiker daran mitgewirkt: Stephan Renner…

In Bedburg-Broich fehlen Kindergartenplätze

Guido van den Berg, stv. Fraktionsvorsitzender Die Versorgung mit Kindergartenplätzen hat sich in Bedburg – bezogen auf das gesamte Stadtgebiet – in den vergangenen Jahren verbessert. Trotzdem gibt es in drei Kindergartenbezirken der Schlossstadt nicht ausreichend Plätze. Zu diesem…

Zur Berichterstattung über die vergebliche Suche der SEG mbH nach Investoren für den denkmalgeschützten Teil der Brikettfabrik Grube Carl erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Hardy Fuß als Mitglied des Aufsichtsrates der SEG mbH:

„Die Berichterstattung über die vergebliche Suche nach Investoren für den denkmalgeschützten Teil des Baugebietes Grube Carl gibt Anlass zur Sorge und wirft eine Reihe von Fragen auf, die in einer kurzfristig anberaumten Sitzung des Aufsichtsrates geklärt werden müssen. Diese Sitzung…

Erftkreis-SPD formulierte Forderungen für eine neue EU-Verfassung

Plenum der Europadelegiertenkonferenz der Erftkreis-SPDPräsidium der Europadelegiertenkonferenz der Erftkreis-SPD Nicht ohne Stolz konnte SPD-Unterbezirksvorsitzender Hans Krings den Delegierten vermelden, dass die Erftkreis-SPD 2004neben Wilfried Kuckelkorn mit Hans-Peter Lafos gleich zwei Kandidaten stellen wird. Die SPD-Mittelrhein hatte beide…

Gefahr für Unterversorgung im Norden

Die Versorgung des nördlichen Erftkreises mit dem neuen UMTS-Mobilfunknetz sieht SPD-Fraktionsvorsitzender Hardy Fuß MdL gefährdet. Es stehe zu befürchten, dass der ländlich geprägte nördliche Erftkreis erst als Letzter an die Reihe kommt, nachdem zuvor dichter besiedelte Gebiete versorgt worden seien.

Fuß: „Künftig bessere Möglichkeiten für Kommunen zur regionalen Zusammenarbeit bei der Planung von Wohn- und Gewerbegebieten“

"Die Kommunen in NRW sollen künftig die Möglichkeit erhalten, durch regionale Zusammenarbeit ihre Wohn- und Gewerbegebiete effektiver zu planen", teilt der SPD-Landtagsabgeordnete Hardy Fuß mit. Mehrere benachbarte Kommunen können bald einen "Regionalen Flächennutzungsplan" aufstellen. "Damit kann sowohl die Nutzung der…

Recht auf Teilhabe gestärkt

Helga Kühn-Mengel MdB Die Delegierten des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) im Bezirk Köln-Leverkusen-Erftkreis trafen sich zu ihrem traditionellen Dreikönigstreffen. Dabei hatte Helga Kühn-Mengel MdB, Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Gesundheit und soziale Sicherung, Gelegenheit zu den Delegierten zu sprechen. Sie betonte…

Die Jugend bildet sich was ein

Jochen Ott war selbst überrascht. Schon kurz nachdem er dem einen oder anderen das Bildungspapier von insgesamt 23 jungen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten in die Hand gedrückt hatte, bekam er unerwartet positiveReaktionen. "Selbst Harald Schartau und Peer Steinbrück sind ausgesprochen…

Streit bei Personalräten im Kreishaus

Schwere Vorwürfe erhoben Mitglieder der Freien Liste in der Personalvertretung im Kreishaus gegen Personalratsmitglieder der Gewerkschaft Komba. Erftkreis – Im Kern wirft die Freie Liste den Komba-Personalräten vor, Mitarbeiter der Kreisverwaltung, die nicht Mitglied der Komba sind oder ihre Mitgliedschaft…