Übersicht

Kinder

SPD fordert Arbeitgeber-Verantwortung der Katholischen Kirche ein

Guido van den Berg, stv. Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Im Jugendhilfeausschuss des Rhein-Erft-Kreises ist die Kindergartenbedarfsplanung für Bedburg erneut beraten worden. „Die SPD sieht sich in ihrem Kurs bestätigt, einen Wettbewerb zwischen den Kindergärten einzufordern“, erklärt Guido van den Berg,…

SPD: „CDU und FDP im Kreis legen beim Thema Kinderschutz und –gesundheit die Hände in den Schoߓ

Hardy Fuß, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion „Sonntagsreden und die Organisation von Fachsymposien reichen nicht aus, um die Gesundheitsversorgung der Kinder im Rhein-Erft-Kreis konkret zu verbessern“, kritisiert der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß, und meint damit das politische Vorgehen der CDU/FDP-Kreistagsmehrheit…

Parteirat der Rhein-Erft SPD fordert beitragsfreien Kindergarten

SPD-Kreisvorsitzender Guido van den Berg Der Parteirat der Rhein-Erft SPD, in dem die Fraktions- und Parteisvorsitzenden sowie die Bürgermeister und Dezernenten der Sozialdemokraten im Kreis vertreten sind, hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, in allen zehn Kommunen des Kreises…

„Ein schwarzer Tag für die Kinder und Jugendlichen in NRW“

Edgar Moron MdL "Seit gestern trägt die Landesregierung die politische Verantwortung für die Folgen des umstrittenen neuen Schulgesetzes, das zu weniger Bildungsbeteiligung, zu weniger Chancengleichheit und weniger Durchlässigkeit führt. Entgegen der Meinung aller Fachleute und Kommunen hat Schwarz-Gelb den…

Anhörung des Jugendhilfeausschusses versäumt

Guido vvan den Berg, stellvertretnder Vorsitzender der SPD-KreistagsfraktionAnton Richard Wagner, SPD-Sprecher im Jugendhilfeausschuss Ein rechtliches Versäumnis bei der Besetzung der Jugendamtsleiterstelle ist in der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses deutlich geworden. Die SPD-Kreistagsfraktion hatte darauf hingewiesen, dass sowohl das…

SPD beantragt ständige Finanzbeobachtung im Jugendhilfebereich

Guido van den Berg, stv. Fraktionsvorsitzender der SPD-KreistagsfraktionAnton Richard Wagner, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfrsktion Nachdem die gewaltigen Kostensteigerungen im Kreishaushalt im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe bei den betroffenen Kommunen Bedburg und Elsdorf auf heftigen Protest gestoßen sind,…

Kindergarten auf Grube Carl möglich

Für die schnelle Realisierung eines neuen Kindergartens im Stadtteil Grube Carl hat sich der SPD-Stadtrat Hardy Fuß ausgesprochen. Fuß hat gegenüber der Stadtspitze seine Forderung erneuert, das Angebot des Investors für die alte Fabrik wahrzunehmen, dort der Stadt einen Kindergarten…

„Für jedes katholisch getaufte Kind einen Platz“

Wegen der dramatischen Kürzungsplänen der katholischen Kirche im Kindergartenbereich im Rhein-Erft-Kreis hatte SPD-Kreisvorsitzender Guido van den Berg der Kölner Erzbischof Kardinal Joachim Meisner angeschrieben. Es war bekannt geworden, dass das Erzbistum zahlreiche Kindergartengruppen schließen wolle. Der Generalvikar des Erzbischofs…

Kritik am Erzbistum Köln

Der SPD-Kreisvorsitzende Guido van den Berg hat sich angesichts der Kürzungspläne der katholischen Kirche im Kindergartenbereich an den Erzbischof von Köln, Kardinal Josef Meisner gewendet. Der Bedburger führt aus, dass er mit großem Bedauern erfahren habe, dass das Erzbistum beabsichtigt,…

Spenden für das Schumaneck Kinderhaus in Brühl

Bernhard Hadel, Kinderhausvater Bernhard Schumacher, Elisabeth Jung (Brühler SPD-Vorstand), Dr. Matthias Petran (SPD-Fraktion) Am SPD-Tag im Phantasialand hatte Landratskandidat Bernhard Hadel eine Torwand aufgestellt, an der die Besucher gegen eine Spende ihr Können erproben konnten. Zusammen mit dem Gewinn…

Fuß: „Argument der Verwahrschule ein für alle Mal widerlegt“ / „Investition in Offene Ganztagsgrundschulen erspart Kommunen letztlich Kosten“

NRW-Schulministerin Ute Schäfer MdL mit dem Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Edgar Moron MdL und dem Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß MdL im Albert-Schweitzer Gymnasium Hürth. „Die Unterstellung, die Offene Ganztagsgrundschule in NRW sei nur eine Verwahrschule, ist endgültig widerlegt“, stellt…

„Nur wer begeistert ist, kann auch andere begeistern“

www.mit-uns-zieht-die-neue-zeit.de "Mitziehen statt Durchdrücken" lautet der Titel des Diskussionspapiers von jüngeren Kommunalpolitikerinnen undKommunalpolitikern aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz, das pünktlich zum SPD-Bundesparteitag in Bochum vorgestellt wurde. Auch aus dem Rhein-Erft-Kreis haben einige junge Kommunalpolitiker daran mitgewirkt: Stephan Renner…