Übersicht

Heinisch

Anfrage zum Kreisausschuss am 26.11.2020: Situation der Gesundheitsämter

Sehr geehrter Herr Kreuzberg, die SPD-Fraktion beantragt die Einrichtung eines Tagesordnungspunktes „Situation der Gesundheitsämter“ und – gerne schriftlich vorab – die Beantwortung folgender Fragen zur nächsten Kreisausschusssitzung am 26.11.2020. Die Gesundheitsämter im gesamten Bundesgebiet sind aufgrund der Corona-Pandemie immensen Belastungen…

Anfrage zum Kreisausschuss am 03.09.2020: Schuleingangsuntersuchungen

Sehr geehrter Herr Landrat, wie der Presse zu entnehmen war und im Gesundheitsausschuss berichtet wurde, verzichtet der Kreis auf die Durchführung der noch ausstehenden Schuleingangsuntersuchungen. Als Begründung wird seitens der Verwaltung angeführt, dass das vorhandene Personal des Gesundheitsamts für andere…

Anfrage zum Gesundheitsausschuss am 19.08.2020: Aufstellung der Hilfsorganisationen, die im Rhein-Erft-Kreis durch ehrenamtliches Engagement halfen, die Pandemie seit Frühjahr zu bewältigen

Sehr geehrter Herr Hermes, die Covid19-Pandemie stellte auch die Bürgerinnen und Bürger unseres Kreises vor nie da gewesenen Herausforderungen. Besonders Risikopatienten und ältere Menschen waren auf die unbürokratische Hilfe in ihrem Umfeld angewiesen. Schnell haben sich Nachbarschaftshilfen, Nottafeln und Vereine…

Die SPD-Fraktion fordert eine Coronastrategie

Der Umgang mit der Pandemie muss jetzt in eine neue Phase eintreten. Ich bin froh, dass der Rhein-Erft-Kreis auf unseren Antrag hin in kritischen Bereichen eine neue Überwachungsstrategie entwickeln wird.“ So lautet das Fazit der Gesundheitsexpertin der Kreistagsfraktion der Rhein-Erft…

Dierk Timm zum erfolgreichen Runden Tisch Gesundheitsversorgung: Wir stehen für eine aktive Gesundheitspolitik!

Runder Tisch Gesundheitsversorgung mit wichtigen Impulsen

Krankenhäuser erhalten, Gesundheitsversorgung als Daseinsvorsorge und die Frage, wo die Akteure aktuell den größten Handlungsbedarf sehen. Das waren einige der Themen, die beim "Runden Tisch Gesundheitsversorgung" diskutiert wurden, zu dem die SPD-Kreistagsfraktion eingeladen hatte.

Termine