Übersicht

Gesundheit

Dierk Timm: Krankenhäuser erhalten und Kinderklinik ansiedeln

SPD-Kreistagsfraktion fordert Erhalt von Krankenhausstandorten und Ansiedlung einer Kinderklinik im Rhein-Erft-Kreis

Die Diskussion über die zukünftige Gestaltung der Krankenhauslandschaft im Rhein-Erft-Kreis muss geführt werden, auch wenn CDU, FDP und Grüne dies nicht wollen. Nachdem nun das Gutachten von Landesgesundheitsminister Laumann veröffentlicht wurde, wendet sich die SPD-Fraktion direkt an den Minister mit konkreten Forderungen.

Antrag zum Ausschuss für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz am 30.10.2019: Expertenanhörung zum Ultranet

Sehr geehrter Herr Hermes, die SPD-Kreistagsfraktion beantragt, die Einrichtung des Tagesordnungspunktes „Expertenanhörung zum Ultranet“ und folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen: Der Gesundheitsausschuss beauftragt die Verwaltung zur nächsten Sitzung Experten zum Thema Ultranet in den Ausschuss einzuladen. Betroffene Bürger im…

Diskussion zur Krankenhausversorgung muss auch im Rhein-Erft-Kreis geführt werden

Nach der Bertelsmann-Studie, legt nun Landesgesundheitsminister Laumann eine Studie zur Krankenhausversorgung vor. Schon im letzten Gesundheuitsausschuss hatten wir gefordert, dass eine gemeinsame Position zur Krankenhausversorgung im Rhein-Erft-Kreis erarbeitet werden solle. Das hatten CDU und Grüne abgelehnt. Nun müssen sie sich der Diskussion stellen.

Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz am 29.08.2019: Gesundheitsbotschafter

Sehr geehrter Herr Hermes, die SPD-Fraktion beantragt, zur kommenden Sitzung die Einrichtung des Tagesordnungspunktes „Gesundheitsbotschafter“ und folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen: „Der Gesundheitsbotschafter des Rhein-Erft-Kreises legt zur kommenden Sitzung einen Tätigkeitsbericht vor.“ Begründung: Seit der Vorstellung des Gesundheitsbotschafters im…

Gesundheitsausschuss: Hebammenversorgung im Rhein-Erft-Kreis

Sehr geehrter Herr Hermes, die SPD-Kreistagsfraktion beantragt, die Einrichtung des Tagesordnungspunktes „Hebammenversorgung im Rhein-Erft-Kreis“ und folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen. Offene Fragen bitten wir schriftlich, falls möglich bereits vorab zu beantworten, um eine bestmögliche Vorbereitung zur Diskussion zu ermöglichen.

Gesundheitsausschuss: Impfschutz im Rhein-Erft-Kreis

Sehr geehrter Herr Hermes, die SPD-Kreistagsfraktion beantragt, die Beantwortung folgender Fragen zum Themenkomplex „Impfschutz im Rhein-Erft-Kreis“ zum kommenden Ausschuss für Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz zu beantworten. Falls möglich bitten wir uns die Fragen vorab schriftlich zu beantworten. Wie hoch ist…

Kreisausschuss: Qualitätsstandard Schulverpflegung

Sehr geehrter Herr Landrat, die SPD-Kreistagsfraktion beantragt folgenden Beschlussvorschlag zum Tagesordnungspunkt Haushalt zur Abstimmung zu stellen. Die Verwaltung wird beauftragt: a) einen interfraktionellen AK zur Erarbeitung von Vorschlägen bzw. Konzepten zur gesunden Ernährung an Schulen einzurichten, bestehend aus je einem/mehreren…

Kreisausschuss: Bewegungskonzept

Sehr geehrter Herr Landrat, die SPD-Kreistagsfraktion beantragt folgenden Beschlussvorschlag zum Tagesordnungspunkt Haushalt zur Abstimmung zu stellen. Die Verwaltung wird beauftragt: ein kreisweites Bewegungskonzept für die Schulen und geeignete Modelle zur Bewegungsförderung und für Bewegungsstandards an Schulen zu erarbeiten. geeignete Fortbildungsreihen…

Medizinische Versorgung im Kreis

Wo gibt es Probleme? – Wie kann der Kreis helfen?  SPD-Fraktion möchte mögliche Problemfelder beleuchten  „Auch in einer Wachstumsregion wie dem Rhein-Erft-Kreis wird die medizinische Versorgung zunehmend zum Thema“, weiß der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Dierk Timm. „Wir haben deshalb Anfragen…

Gesundheitsausschuss: Notfallambulanzen im Rhein-Erft-Kreis

Sehr geehrter Herr Hermes, die Verwaltung wird gebeten, zur o. g. Sitzung folgende Fragen schriftlich zu beantworten: Stellen an den Krankenhäusern im Rhein-Erft-Kreis überfüllte Notfallambulanzen ein Problem dar? Gilt dies regelmäßig oder nur in besonderen Spitzen? Gibt es Untersuchungen oder…

Gesundheitsausschuss: Hebammenversorgung im Rhein-Erft-Kreis

Sehr geehrter Herr Hermes, die Verwaltung wird gebeten, zur o. g. Sitzung folgende Fragen schriftlich zu beantworten: Wie stellt sich die Versorgung von Schwangeren und jungen Eltern durch Hebammen im Kreis derzeit dar, insbesondere hinsichtlich aufsuchender häuslicher Angebote? Wie hat…

„Hauptsache, das Auto ist gesund“

Helga Kühn-Mengel, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, vom 06. bis zum 11. Juli veranstalte ich als Patientenbeauftragte der Bundesregierung eine Präventionswoche. Im Rahmen dieser Präventionswoche gibt es Vorträge und Veranstaltungen zu ganz verschiedenen Themen. Die erste Veranstaltung findet…