Übersicht

Europa

Guido van den Berg MdL mit Arndt Kohn MdEP in Straßburg
Bild: Guido van den Berg

Europa wirkt im Rhein-Erft-Kreis: Mit 7,4 Millionen Euro werden Projekte in den Kommunen im Rhein-Erft-Kreis durch die EU gefördert.

In der laufenden Förderperiode der Europäischen Union konnten zahlreiche Projekte im Rhein-Erft-Kreis unterstützt werden. Das ist das Ergebnis einer Kleinen Anfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Guido van den Berg. 7,4 Millionen Euro Fördermittel wurden bereits den Städten im Rhein-Erft-Kreis bewilligt. 4,9 Millionen…

Beschäftigungspolitik ohne Beschäftigte?

Hardy Fuß, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion „Man macht sozialdemokratische und Arbeitnehmerpositionen nicht mundtot, indem man sie einfach ausspart“, reagiert der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß, auf eine Einladung zu einer Veranstaltung im Rahmen der Europawoche in der Region Köln/Bonn am…

Europas Beitrag zu Wachstum und Beschäftigung

Helga Kühn-Mengel, MdB Die SPD-Bundestagsabgeordnete Helga Kühn-Mengel erklärt: „Die EU-Verfassung ist bei den Referenden in Frankreich und in den Niederlanden vorerst gescheitert. Die Politik muss und will nun Antworten und Perspektiven bieten. Viele Menschen haben aufgrund einer diffusen Angst…

Martin Schulz MdEP besucht die Firma Alessandri in Brühl

Vorsitzender der Sozialisten im Europäischen Parlament: Martin SchulzHerausforderer für das Amt des Lndrats: Bernhard HadelWerk der Firma Alessandri in Brühl Bereits das zweite Mal in dieser Woche haben sich die führenden Sozialdemokraten des Rhein-Erft-Kreis mit der Geschäftsleitung…

„Neue Attacke gegen die Kohle“

SPD-Vorsitzender Guido van den Berg kritisiert die Pläne des NRW-UmweltministeriumsLandratskandidat Bernhard Hadel: "Wir werden auf die Interessen unserer Region achten." Die Erft ist kein reißender Fluss, aber immerhin rauschen derzeit mehr als zehn Kubikmeter Wasser pro Sekunde in…

„Türkei-Beitritt zur EU nicht um jeden Preis“

In Sachen Türkei-Beitritt widerspricht der SPD-Landtagsabgeordnete Hardy Fuß entschieden dem CDU-Bundestagsabgeordneten Willi Zylajew, der sich für einen EU-Beitritt der Türkei öffentlich ausgesprochen hatte.Für Fuß dürfe es einen Türkei-Beitritt zur EU nicht um jeden Preis geben. Zwar sei der Anschluss…

Wichtige Zusagen für die Investitionssicherheit in neue Kraftwerke

Vertreter der Rhein-Erft SPD im Boa-Block NiederaußemLandratskandidat Bernhard Hadel und die Bundestagsabgeordneten Kelber und Niertan auf dem Boa-Block in Bergheim-Niederaußem „Das ist ein wichtiges Signal für uns“ bestätigt Alwing Fitting, Vorstandsmitglied der RWE-Power AG die Zusagen zum Emissionsrechte-Handel,…

Erftkreis-SPD formulierte Forderungen für eine neue EU-Verfassung

Plenum der Europadelegiertenkonferenz der Erftkreis-SPDPräsidium der Europadelegiertenkonferenz der Erftkreis-SPD Nicht ohne Stolz konnte SPD-Unterbezirksvorsitzender Hans Krings den Delegierten vermelden, dass die Erftkreis-SPD 2004neben Wilfried Kuckelkorn mit Hans-Peter Lafos gleich zwei Kandidaten stellen wird. Die SPD-Mittelrhein hatte beide…

Erftkreis für den Frieden

„Auch die Politiker im Erftkreis sollten ihre Position deutlich machen und ein klares Zeichen gegen den Krieg im Irak setzen“, fordert der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß MdL. Die SPD-Kreistagsfraktion regt daher eine interfraktionelle Vereinbarung in Anlehnung an die Friedensinitiative…

FRIEDENSDEMO IN BEDBURG

Am kommenden Samstag, den 29. März 2003 wird auch in Bedburg zur Teilnahme an einer Friedens-Demo aufgerufen. Aufgerufen wird u.a. von der ev. und kath. Kirche, der SPD, Bündnis 90 / Die Grünen der FDP dem Liedermacher Konradin, dem Stadtjugendring…

Delegation vertritt Interessen der Braunkohle in Brüssel

Abgeordnete von SPD, CDU und FDP aus den Kreistagen des Erftkreises und des Kreises Neuss trafen sich zusammen mit beiden Landräten im Europäischen Parlament in Brüssel mit europäischen Parlamentariern um zum Thema Emissionsrechtehandel die Standpunkte der beiden Kreistage an entscheidender…

„Ein Meisterwerk der Ingenieure“

"Das ist schon ein toller Tag", sagte Bundeskanzler Gerhard Schröder, "und ein gutes Beispiel für die Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie." Den "Freunden in Europa" empfahl er, mal nach Niederaußem zu kommen und sich die dort erbrachte Leistung anzuschauen. Mit…

Großer Bahnhof fürs Kraftwerk

Der Kanzler schwebte mit 27-minütiger Verspätung über dem Niederaußemer Kraftwerk ein, gemeinsam mit Ministerpräsident Wolfgang Clement marschierte er ins Festzelt, 300 Gäste applaudierten. Das Bergmannsorchester spiele den John-Lennon-Klassikers „Imagine“, den RWE zum Werbesong erkoren hat. „Imagine“ heißt so viel wie…

Medika-Park als Trumpf

"Da müssen wir hin", sagt NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement, "da machen wir eine Fete draus." Gerade hat ihn Oberhuhn Henning Krautmacher zum Höhner-Jubiläum eingeladen. Im nächsten Satz schon skizziert Clement die Herausforderungen für NRW und den Erftkreis. Das ist eine…

Praktikum oder Arbeitsaufenthalt im Brüsseler Büro

Der Europaabgeordnete Wilfried Kuckelkorn bietet interessante Praktikumsstellen für sein Brüsseler Büro an. 1. Termin: Mai bis Juli 20022. Termin: September 2002 bis Januar 2003 (eventuell auch länger) Aufgaben:alle im Büro anfallenden Tätigkeiten; insbesondere Erledigung von Post, Beantwortung von…

Termine