Übersicht

Entwicklung und Planung

SPD pflanzt Rotbuche im Brühler Wald

SPD pflanzt Rotbuche im Brühler Wald: v.l.n.r.: Hans Krings, Hardy Fuß, Hans Günter Eilenberger Am Freitag, 25. April 2008, feiert der Landrat (CDU) den Tag des Baumes mit einer Baumpflanzung, die er gemeinsam mit Oberbürgermeister Fritz Schramma (CDU) an…

Fuß: Keinen ´Tausch 50 000 Bäume gegen Achterbahn` zulassen

„Ein Tausch ´50 000 Bäume gegen Achterbahn` darf bei der geplanten Erweiterung des Phantasialandes Brühl nicht zugelassen werden“, macht der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß, deutlich. Die von CDU und FDP im Kreistag beschlossene Stellungnahme zu den Erweiterungsplänen des Phantasialandes…

Großmarkt-Pläne Marsdorf: SPD fordert Schutz für Sielsdorf, Stotzheim und Bachem

Aufgrund des interfraktionellen Gespräches mit Dr. Norbert Walter-Borjans am Abend des 18.12.2007 fordern die SPD-Teilnehmer, Fraktionsvorsitzender Hardy Fuß, stv. Fraktionsvorsitzender Hans Günter Eilenberger und Kreistagsabgeordneter Oliver Scheffler wie auch der Kreistagsabgeordnete und Vorsitzende des SPD-Arbeitskreises Verkehr, Hans-Joachim Bubacz, folgende Maßnahmen,…

Neuen Standort für Kölner Großmarkt im interkommunalen Konsens finden

Hardy Fuß, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion „Der Kreistag des Rhein-Erft-Kreises muss sich aktiv für eine interkommunale Einigung zwischen Köln und den Nachbarkommunen Frechen und Hürth bei der Entscheidung über den neuen Kölner Großmarkt-Standort einsetzen“, fordert der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy…

Kindergarten auf Grube Carl möglich

Für die schnelle Realisierung eines neuen Kindergartens im Stadtteil Grube Carl hat sich der SPD-Stadtrat Hardy Fuß ausgesprochen. Fuß hat gegenüber der Stadtspitze seine Forderung erneuert, das Angebot des Investors für die alte Fabrik wahrzunehmen, dort der Stadt einen Kindergarten…

Rüttgers missbraucht Feldhamster

Hamster frei für Investitionen in Nordrhein-Westfalen! „Zu den schönsten Rüttgers-Märchen gehört das Märchen vom bösen Feldhamster, der auszog um zu verhindern, dass die Menschen investieren und glücklich werden können,“ findet der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß MdL. Tatsache sei,…

Landrat hat keinen Kontakt mit Action Concept aufgenommen

Guido van den Berg, stv. Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion In der Sitzung des Kreisausschusses ist es zu einer heftigen Debatte um den Bau einer Filmautobahn der Hürther Filmproduktionsfirma Action Concept im Nachbarkreis Düren gekommen. Die SPD hatte gefragt, was die…

Gute Nachricht für Bedburg, Bergheim und Elsdorf

Das Landesentwicklungsgebiet Bergheim-Glesch soll aufgegeben werden und stattdessen als Regionaler Gewerbestandort ausgewiesen werden. Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete Hardy Fuß mit. Fuß, der im Landesausschuss für Raumordnung mitwirkt, hatte sich den Vorschlag der drei Bürgermeister zueigen gemacht und beim für Landesplanung…

Landesplanungsrecht künftig einfacher, kommunalfreundlicher und flexibler

„Die landesplanerischen Verfahren sollen künftig vereinfacht sowie kommunalfreundlich und flexibel ausgestaltet werden“, berichtet der SPD-Landtagsabgeordnete Hardy Fuß. Dies sieht ein aktuell beschlossener Gesetzentwurf des nordrhein-westfälischen Landeskabinetts vor. „Wirtschaftsförderung, Stadtentwicklung und Freiraumschutz werden durch diese Änderung des Landesplanungsgesetzes wirkungsvoller", erläutert Fuß.

Konstruktiver Gedankenaustausch zwischen Vertretern der Bürgerinitiative Big BEN, SPD-Landratskandidat Bernhard Hadel und Hardy Fuß MdL

v.l.n.r.: stv. Vorsitzender Big BEN Hans-Joachim Gille, SPD-Landratskandidat Bernhard Hadel, Schatzmeister Big BEN Walter Winkelius „Wir sind zuversichtlich, dass zur Kraftwerkserweiterung eine Lösung zwischen allen Beteiligten gefunden werden kann,“ meinen SPD-Landratskandidat Bernhard Hadel und der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy…

Zukunft der Braunkohle-Verstromung gesichert

Zur Entscheidung der Bundesregierung zum Nationalen Allokationsplan für den Emissionshandel erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Hardy Fuß MdL: Deutschland bleibt Weltspitze im Klimaschutz.Es gibt keine Wettbewerbsnachteile für Industriezweige, die besonders energieabhängig sind.Die Zukunft der Braunkohle-Verstromung ist gesichert. Das…

„Neue Attacke gegen die Kohle“

SPD-Vorsitzender Guido van den Berg kritisiert die Pläne des NRW-UmweltministeriumsLandratskandidat Bernhard Hadel: "Wir werden auf die Interessen unserer Region achten." Die Erft ist kein reißender Fluss, aber immerhin rauschen derzeit mehr als zehn Kubikmeter Wasser pro Sekunde in…

„Nur wer begeistert ist, kann auch andere begeistern“

www.mit-uns-zieht-die-neue-zeit.de "Mitziehen statt Durchdrücken" lautet der Titel des Diskussionspapiers von jüngeren Kommunalpolitikerinnen undKommunalpolitikern aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz, das pünktlich zum SPD-Bundesparteitag in Bochum vorgestellt wurde. Auch aus dem Rhein-Erft-Kreis haben einige junge Kommunalpolitiker daran mitgewirkt: Stephan Renner…

Termine