Übersicht

Bürgerrechte

Juniorwahlen statt dröger Unterricht

Die SPD möchte das Projekt "Juniorwahl" in möglichst vielen Schulen im Erftkreisdurchführen. Was sagen eigentlich die Schulleiter dazu? Erftkreis – So eine Schülerwahl könnte ein "vernünftiger Impuls" sein, meint Helmut Kesberg, Schulleiter des Gymnasiums in Frechen. "Aber wir müssen…

Schüler geben Stimme ab

"Plötzlich ist man wahlberechtigt und weiss nicht einmal, wie eine Wahl abläuft," sagt Tim Vermijlen. Der 18-Jährige geht auf die Bedburger Realschule. "Eine Stunde Politik in der Woche reicht einfach nicht aus, um sich zurecht zu finden." Der gleichen Meinung…

„Lennartz mischt sich nicht ein“

Welche Note er sich selbst für die ersten 100 Tage gäbe? Der 59-Jährige druckst eine Weile herum – "Ich bin doch immer so kritisch" -, ringt sich dann aber doch durch: "Zwei minus." Einsen habe er noch nie vergeben, flachst…

Guido van den Berg schlägt Juniorwahlen an Schulen im Erftkreis vor

Der SPD-Kreistagsabgeordnete Guido van den Berg schlägt vor zur Bundestagswahl 2002 in den Schulen des Erftkreises Juniorwahlen durchzuführen. Bei Juniorwahlen werden im Schulunterricht symbolische Wahlen inhaltlich vorbereitet. Es geht um das Üben und realistische Erleben von Demokratie, wobei der Schwerpunkt…

Helga Kühn-Mengel stiftet Förderpreis

Helga Kühn-Mengel MdB In Deutschland engagieren sich 22 Millionen Menschen in unterschiedlichen Ehrenämtern für die Gemeinschaft. Zur Förderung und Anerkennung des ehrenamtlichen Einsatzes schreibt Helga Kühn-Mengel auch diesen Jahr wieder einen Förderpreis aus. Sie stellt persönlich insgesamt 1.500…