Übersicht

Pressemitteilung

Sicht vom Bahnsteig auf die Gleise am Bahnhof Hürth-Kalscheuren
Bild: Von Mansent - Eigenes Werk, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47679341

„Wiederaufbau und Elektrifizierung der Verbindung Köln-Kall müssen ohne Verzögerung erfolgen!“

Im Zuge der Beseitigung der Flutschäden wird die Elektrifizierung der Eifelstrecken ebenfalls realisiert. Dafür hat sich seit dem letzten Jahr ein breites Bündnis aus der Region stark gemacht. Die dafür nötigen Gelder sind schon im Bundesprogramm des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) zur…

Blick auf den Tagebau Hambach vom Terra Nova aus
Bild: hochhausen

SPD begrüßt Machbarkeitsstudie zur Verbindung der Tagebau-Restseen

Die Initiative des Kreises Düren und des Rhein-Erft-Kreises zu einer Machbarkeitsstudie zur Verbindung der Restseen der auslaufenden Tagebaue Hambach und Inden wird vom Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Dierk Timm, ausdrücklich begrüßt: „Mit dieser Machbarkeitsstudie wird eine mehrere Jahre alte Idee der…

Mogelpackung statt echter Entlastung

Die SPD-Landtagskandidaten Bernd Coumanns, Daniel Dobbelstein und Halil Odabasi kommentieren die von CDU und FDP angekündigte Änderung bei der Erhebung von Straßenausbaubeiträgen:

An einem Tisch: Thomas Kutschaty mit den SPD Kandidaten und zahlreichen Betriebsräten aus der Region
Bild: REKSPD

Energiewende und Strukturwandel:  SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty sprach mit Betriebsräten und Gewerkschaftern aus dem Rhein-Erft-Kreis

Die Energiebranche befindet sich dieser Tage in schwierigem Fahrwasser: Der Krieg in der Ukraine sorgt für drastische Entwicklungen auf dem Energiemarkt. Um die Auswirkungen für das Rheinische Revier und die energieintensive Industrie in der Region zu diskutieren, kam der SPD-Landesvorsitzende…

„Demokratie darf nicht am Werkstor enden!“

In vielen Betrieben im Rhein-Erft-Kreis werden in den nächsten Wochen wieder tausende Beschäftigte die Möglichkeit haben, ihre Interessenvertretung am Arbeitsplatz neu zu wählen. Die SPD-Landtagskandidaten Bernd Coumanns, Daniel Dobbelstein und Halil Odabasi rufen alle wahlberechtigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dazu auf,…

Offener Brief an Ministerpräsident Wüst und Schulministerin Gebauer

Sehr geehrte Frau Ministerin Gebauer, sehr geehrter Herr Ministerpräsident Wüst, die aktuelle Coronalage, besonders in den (größtenteils) ungeschützten Grundschulen und Kindergärten, ist der Grund meines heutigen Schreibens. Ich fordere Sie hiermit auf, umgehend alle Einrichtungen zu schließen, solange nicht…

Bild: hochhausen

Komplettes Versagen mit Ansage

Infektions- und Quarantänezahlen an Schulen und Kindergärten explodieren und sind nun aufgrund der völlig unzureichenden Testkapazitäten auch nicht mehr transparent nachvollziehbar. Diese sei Systemzusammenbruch mit Ansage, finden die SPD-Landtagskandidaten Halil Odabasi, (WK7), Daniel Dobbelstein (WK6) und Bernd Coumanns (WK5), die alle selbst schulpflichtige Kinder haben: