Übersicht

Kreispartei

Rhein-Erft SPD begrüßt das Tarifergebnis zum Kohleausstieg im RWE-Konzern

„Wir freuen uns sehr, dass es zwischen ver.di und dem RWE-Konzern zu einem Tarifvertrag zum Kohleausstieg gekommen ist. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die soziale Gestaltung des Kohleausstiegs hier in der Region. Wir beglückwünschen Ver.di zu diesem sehr guten Ergebnis“ kommentieren die Vorsitzenden der Rhein-Erft SPD Dagmar Andres und Daniel Dobbelstein das Verhandlungsergebnis der Gewerkschaft.

SPD an Rhein und Erft sieht bisherige Kritik bestätigt

Am Donnerstag, den 16. Januar 2020 wurde eine Einigung durch Bund und Länder zum Kohleausstieg erzielt. „Wir freuen uns, dass sich der Zeitplan zur ursprünglichen Planung nur um wenige Wochen zu verzögern scheint“, ist Dagmar Andres, Vorsitzende der Rhein-Erft-SPD, letztlich…

Kreisparteitag am 30.06.

Liebe Genossinnen und Genossen, sehr herzlich möchten wir Euch zu einem außerordentlichen Kreisparteitag einladen, dessen Schwerpunkt auf der inhaltlichen Arbeit unserer Kreispartei liegen soll. Außerdem wollen wir unsere Delegierten für eine Landesdelegiertenkonferenz der NRWSPD, die am 17.11.2018…

SPD fordert: Sozialticket voll umfänglich und dauerhaft erhalten!

Bei einem Treffen der SPD-Fraktion im Verkehrsverbund Rhein-Sieg mit der SPD-Landtagsabgeordneten Susana dos Santos Herrmann stand das Thema Sozialticket ganz oben auf der Tagesordnung. Der inzwischen angekündigte Rückzieher bei den Kürzungen der Landesmittel für das Sozialticket wurde von allen Teilnehmern…

Rhein-Erft SPD bedauert Urteil zur Sperrklausel bei Kommunalwahlen

Das heutige Urteil des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtshofs zur Einführung einer Sperrklausel bei Kommunalwahlen wird von der Rhein-Erft SPD mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Guido van den Berg erklärt dazu: „Die letzten Jahre haben gezeigt, dass die Zersplitterung…