Anfrage zum Verkehrsausschuss am 08.09.2021: Projekt Erftradweg

Sehr geehrter Herr Fabian,

die SPD-Fraktion bittet vor dem Hintergrund der Flutkatastrophe und den daraus resultierenden Schäden zum o.g. Verkehrsausschuss um die schriftliche Beantwortung der folgenden Frage zum Erftradweg:

Ergeben sich durch die erheblichen Schäden entlang der Erft, insbesondere im Bereich Erftstadt, Verzögerungen beim weiteren Fortgang des Projekts Erftradweg, etwa aufgrund der zerstörerischen Fluten oder notwendiger Neuplanungen bei der Wiederherstellung der vorhandenen Infrastruktur?

Mit freundlichen Grüßen

Dierk Timm, Fraktionsvorsitzender