Anfrage zum Finanzausschuss am 16.09.2021: Schadensbilanz Hochwasser

Sehr geehrter Herr Dr. Pohlmann,

die SPD-Kreistagsfraktion beantragt den Punkt „Schadensbilanz Hochwasser“ auf die Tagesordnung der Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Interkommunal Zusammenarbeit und Liegenschaften am 16.09.2021 zu setzen.

Das katastrophale Starkregenereignis hat im Bereich Erftstadt zu enormen Verwüstungen geführt. Aber auch in anderen Teilen des Kreises traten teilweise große Schäden auf. In diesem Zusammenhang bitten wir um die schriftliche Beantwortung der folgenden Fragen:

  1. Was ergab die Bestandsaufnahme zum Ausmaß der Schäden an Infrastruktur, Liegenschaften, Gebäuden oder anderem Eigentum des Kreises?
  2. Sind durch das Unwetter laufende Baumaßnahmen des Kreises betroffen? Falls ja: Sind daraus resultierende Verzögerungen bereits absehbar?
  3. Sind die Schäden des Kreises ganz oder teilweise durch Versicherungen abgedeckt?

Mit freundlichen Grüßen

Dierk Timm, Fraktionsvorsitzender