Antrag zum Ausschuss für Regionale Entwicklung am 02.09.2021: Standortsuche für einen Mountainbike-Trail

Sehr geehrter Herr Ripp,

die SPD-Fraktion beantragt, zur Sitzung des Ausschusses für Regionale Entwicklung den Tagesordnungspunkt „Standortsuche für einen Mountainbike-Trail“ vorzusehen und den folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen:

„Der Ausschuss beschließt, die Verwaltung zu beauftragen, einen alternativen Standort für einen „Mountainbike-Trail“ zu finden. Hier sollte insbesondere das Gespräch mit der Community gesucht werden. Hier könnte in Zusammenarbeit mit diesen und bspw. RWE bei den weiteren Bemühungen zur Renaturierung ein solcher Trail mit deutlich weniger Belastung für die Umwelt angelegt werden.“

Begründung:    

Der Rückbau des Trails im Königsdorfer Forst dürfte unstrittiges Ziel der Politik sein. Wir sollten jedoch solche offenkundigen Bedarfe nicht ignorieren.

Als Kreis mit hohem Freizeitwert im Bereich des Fahrradfahrens, stünde ein solches Angebot, dann offiziell ermöglicht, dem Kreis gut zu Gesicht.

Mit freundlichen Grüßen

Dierk Timm, Fraktionsvorsitzender

Harald Könen, Kreistagsmitglied

Eine Antwort zu “Antrag zum Ausschuss für Regionale Entwicklung am 02.09.2021: Standortsuche für einen Mountainbike-Trail”

Schreibe einen Kommentar zu Anträge und Anfragen für die Ausschüsse und Gremien von Juli bis September 2021 › SPD Rhein-Erft Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.