Antrag zum Kreisausschuss am 22.04.2021: Gewerbeflächenkonzept der IT-Wirtschaft

Sehr geehrter Herr Landrat,

 

die SPD-Fraktion beantragt, in der o.g. Sitzung zum Tagesordnungspunkt Haushalt folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen.

Die Fragen bitten wir vorab schriftlich zu beantworten:

 

  1. Existiert die notwendige Personalkapazität und Fachlichkeit, um die Erstellung eines extern zu vergebenden Gewerbeflächenkonzepts der IT-Wirtschaft zu begleiten?
  2. Kann dies durch die WfG begleitet oder sogar umgesetzt werden?
  3. Welche Kosten sind hierfür anzunehmen?

Für die Aufstellung eines Gewerbeflächenkonzepts der IT-Wirtschaft stellt der Rhein-Erft-Kreis Mittel in ausreichender Höhe entsprechend der Beantwortung zu 3. bereit.

Begründung:

Als Kreis im Strukturwandel müssen wir gut bezahlte Arbeitsplätze schaffen. Hierzu müssen unsere Gewerbeflächen neuen Anforderungen gerecht werden.

Die Flächenannahmen sowie die infrastrukturellen Voraussetzungen müssen angepasst werden, um zukunftsfähige Gewerke in unserem Kreis ansiedeln zu können.

Mit noch einem Logistiker (die sich aufgrund unserer zentralen Lage in Europa und der immens guten Verkehrsinfrastruktur hier sehr wohl fühlen) werden wir diesen Herausforderungen nicht gerecht.

Natürlich sieht die SPD-Fraktion die WfG hier klassischerweise in der Zuständigkeit. Aufgrund der gewachsenen Anforderungen im Rahmen des Strukturwandels sollten wir als Kreistag jedoch nicht davor zurückschrecken, diese Dienstleistungen notfalls einzukaufen.

Es ist immens wichtig, dass unsere Gewerbeflächen nicht nur vorhanden sind, sondern auch zukunftsfest sind. Eine Gewerbeentwicklung, die glaubt für Unternehmen der IT-Industrie würden vglw. kleine Parzellen reichen oder es müssten nicht bei der Erschließung andere Anforderungen mit aufgenommen werden, wird keine modernen Gewerbe in den Kreis ziehen können.

Da dies Wissen ist, dass allen Städten gleichermaßen nutzen können, ist der Kreis selbstverständlich die richtige Instanz, um solch ein Konzept zu erarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Dierk Timm, Fraktionsvorsitzender

Eine Antwort zu “Antrag zum Kreisausschuss am 22.04.2021: Gewerbeflächenkonzept der IT-Wirtschaft”

Schreibe einen Kommentar zu Anträge und Anfragen für die Ausschüsse und Gremien von April bis Juni 2021 › SPD Rhein-Erft Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.