Antrag für Verkehrsausschuss am 12.03.2020: Stärkung des Straßenbahnverkehrs – Streckenerweiterung bis Brauweiler

Sehr geehrter Herr Bortlisz-Dickhoff,

mit großer Freude nimmt die SPD-Fraktion die Ausführungen unter TOP A1.1 Beschlusskontrolle 20.a zum Verfahrensstand in Sachen Stadtbahnverlängerung Köln-Brauweiler zur Kenntnis. Wir halten unseren Antrag auf einen eigenen TOP aufrecht und bitten die Verwaltung um eine Darstellung des aktuellen Verfahrensstands, insbesondere um eine Darstellung der untersuchten Trassenvarianten.

Begründung:

Das Vorhaben Stadtbahnverlängerung wird überparteilich unterstützt. Sie ist für die Verkehrswende im Ballungsraum Köln ein bedeutsames Vorhaben und stellt für die Siedlungsentwicklung zwischen Brauweiler und Niederaußem eine Schlüsselinfrastruktur dar. Vor allem für den Standort Niederaußem ist sie auch unter Strukturwandelaspekten von vorrangiger Bedeutung.

Das Vorhaben trifft auch in der Bevölkerung auch großes Interesse und wird voraussichtlich auch ein relevantes Thema in der anstehenden Kommunalwahl sein. Im Sinne einer transparenten Darstellung der Planungen, auch um hinsichtlich kritischer Bürgerfragen und den bei solchen Infrastrukturmaßnahmen aufkommenden Diskussionen, sprechfähig zu sein, bitten wir deshalb um eine umfassende Darstellung der geprüften Streckenszenarien.

Mit freundlichen Grüßen

Dierk Timm, Fraktionsvorsitzender

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.