Antrag für den Verkehrsausschuss am 16.01.2020: Geschwindigkeitsmessung auf der A4

Sehr geehrter Herr Bortlisz-Dickhoff,

die SPD-Fraktion beantragt, zur oben genannten Sitzung den Punkt „Geschwindigkeitsmessung auf der A4“ auf die Tagesordnung zu setzen und folgenden Beschlussvorschlag zur Abstimmung zu stellen:

Der Ausschuss beauftragt die Verwaltung, sich bei den zuständigen Stellen für eine dauerhafte Kontrolle der Geschwindigkeit auf der A4 zwischen der Anschlussstelle Sindorf und Merzenich einzusetzen. Dies sollte, um einen möglichst umfassenden Sicherheitsgewinn zu erlangen, in Form einer Section Control erfolgen (Messung über die gesamte Strecke).

Begründung:

Nicht erst seit dem tragischen Unfall in 2018 ist bekannt, wie dramatisch die Geschwindigkeitsüberschreitungen sind. Hinzu kommt die Emissionsbelastung für die anliegenden Ortschaften. Die Einführung der Geschwindigkeitsbegrenzung alleine hatte nachweislich keinen ausreichenden Einfluss.

Mit freundlichen Grüßen

Dierk Timm, Fraktionsvorsitzender

Es ist ein Kommentar vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.