Glückwunsch an Michael Mertens!

Der SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Guido van den Berg gratuliert dem neu gewählten Landesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Michael Mertens:

 

„Ich möchte Michael Mertens ganz herzlich zu seiner Wahl als GdP-Landesvorsitzendem gratulieren und freue mich, dass die GdP in Nordrhein-Westfalen nun von einem Beamten aus dem Rhein-Erft-Kreis geführt wird. In den vergangenen Jahren durfte ich Michael Mertens als einen Polizeigewerkschafter kennenlernen, der kritisch die Interessen der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten zu vertreten weiß und gleichzeitig die positive Entwicklung der Polizei im Blick hat.

 In Zeiten schwarz-gelber Regierungspolitik ist besonders darauf zu achten, dass die Polizei nicht nur in siedlungsarmen Gebieten verstärkt wird, sondern auch bei uns im Ballungsraum rund um Köln eine angemessene Polizeistärke sichergestellt wird. Die Polizei darf nicht weiter militarisiert werden: Ein Aufrüsten allein hilft nicht. Die Polizei muss in der Mitte der Gesellschaft verankert sein und breite Akzeptanz finden.“

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.