49 mal 1000 Euro Förderung für bürgerschaftliches Engagement

Auch der Rhein-Erft-Kreis profitiert von einem sehr kurzfristig aufgelegten Programm der Landesregierung zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements. Eine entsprechende Dringlichkeitsentscheidung, die Voraussetzung der Teilnahme des Kreises an dem Landesprogramm ist, wurde vom Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Dierk Timm, unterschrieben. „Die Zeit drängt,…

Termine

Meldungen

Hochwasser in Erftstadt

„Die Landesregierung ist beim Thema Wiederaufbau schon auf dem Rückzug.“

Die Anträge für Hochwasserhilfen können seit kurzem gestellt werden, aber der Start verlief holprig und die Kritik am Antragsverfahren ist groß. Das versprochene Unterstützungspersonal für die Kommunen ist noch nicht eingetroffen. Die Kapazitäten bei der psychosozialen Betreuung der Flutopfer sind völlig überlastet. Der extra eingesetzte Sonderbeauftrage zur Fluthilfe soll bereits wieder abgezogen werden.