Pressemitteilung:

  • Bergheim, 12. April 2017

Gute Nachricht für Pulheimer Bahnkunden: Mehr Züge abends und am Wochenende!

Angebotserweiterung wird möglicherweise vorgezogen
„Es besteht eine echte Chance, für die Bahnkunden in Pulheim die Anzahl der Verbindungen an Wochenenden und in den Abendstunden fast zwei Jahre früher als bisher vorgesehen zu erweitern“, freut sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Dierk Timm, der auch Vorsitzender des Aufsichtsrats im Zweckverband Nahverkehr Rheinland ist.

Derzeit wird geprüft, ob die eigentlich erst für Dezember 2019 vorgesehene Angebotserweiterungen für die Bahnen von Köln über Pulheim Richtung Mönchengladbach bereits im Frühjahr 2018 vorgenommen werden können. Dafür müsste der benachbarte Aufgabenträger VRR, der Streckenbetreiber DB Regio und die DB Netz AG zustimmen.

„Auch wenn vielleicht nur einzelne Elemente vorgezogen werden können, wäre das eine tolle Nachricht für viele Pendlerinnen und Pendler in Pulheim“, so Timm abschließend.

HOME
AKTUELL
PARTEI
FRAKTION
IDEEN-TREFF
MITMACHEN
SERVICE
ANTRÄGE/ANFRAGEN